Shopping-Trends im E-Commerce – Vielleicht kaufen wir in ein paar Jahren so ein

Shopping-Trends im E-Commerce – Vielleicht kaufen wir in ein paar Jahren so ein

Das Magazin t3n hat sieben mögliche Trends im Shopping zusammengestellt. Auch wenn wir wissen, dass es nahezu unmöglich ist die Zukunft vorauszusagen, stellen wir Ihnen die Thesen des Magazins kurz vor.

1. Grenzen zwischen online und offline verschwimmen weiter – und Beratung bleibt wichtig

2. Lebensmittel und Dinge des täglichen Lebens werden immer häufiger online gekauft – darin steckt das meiste Wachstum

3. Die andere Seite des Shoppings: Kunden setzen auf das Einkaufserlebnis und die Geschichte hinter der Ware

4. Dynamisches und individuelles Pricing: Händler setzen auf die Einkaufsvorlieben der Kunden

5. Assistenzsysteme, SB-Kassen und Verkaufsroboter: Der Handel benötigt zunehmend weniger, aber auf jeden Fall anderes Personal

6. Personalisierte Werbung: Kundenspezifische Ansprache findet den Weg in den stationären Handel

7. Mobile Payment: Das Smartphone wird zum selbstverständlichen Bezahlinstrument – selbst im bargeldverliebten Deutschland

 

Den ausführlichen Beitrag können Sie hier auf t3n nachlesen

Über den Autor

Peter@Wandel administrator

    Schreibe eine Antwort

    *