Lesetipps

Lesetipps

Buchtipps, Leseempfehlungen und Studienergebnisse zur Digitalisierung und im Marketing.

Stellen Sie sich auf die Schultern von Riesen.

Bitte einfach auf das Thema klicken

Online Marketing für Unternehmen

Der Online Marketing Manager

Der Online Marketing Manager

Das erste umfassende Handbuch für die tägliche Praxis der Online Marketing Manager Online Marketing Manager sehen sich mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Sie müssen in allen Bereichen des Online-Marketings über fundiertes Wissen verfügen, Strategien und Kampagnen erarbeiten sowie Kennzahlen auswerten können. Auch ein professionelles Managen der diversen Kanäle ist gefordert. Dieses Handbuch bietet wertvolles Grundlagenwissen für dieses breite Aufgabenspektrum. Es erklärt die relevanten Begriffe und Konzepte jedes behandelten Bereichs und bietet darüber hinaus erprobtes Praxiswissen. Zwölf namhafte Experten haben in diesem Ratgeber ihr über viele Jahre gesammeltes Know-how zusammengetragen. Interviews mit erfahrenen Managern bekannter Unternehmen runden den Inhalt ab. Ganz gleich, in welchem Bereich Sie tätig sind oder in welches Gebiet Sie sich einarbeiten möchten: Dieses Buch gehört auf den Schreibtisch eines jeden Online Marketing Manager. Aus dem Inhalt: - Online-Marketing: Entwicklung und Status quo: Felix Beilharz - Die Online-Marketing-Strategie: Olaf Kopp - Conversion-Optimierung: Nils Kattau - SEO – Suchmaschinenoptimierung: Anke Probst - SEA – Search Engine: Marketing Guido Pelzer - Affiliate Marketing: Markus Kellermann - Display Advertising: Wolfgang Neider - E-Mail-Marketing: Manuela Meier - Social Media Marketing: Felix Beilharz - Mobile Marketing: Ingo Kamps - Web Analytics: Markus Vollmert - Online-Marketing-Recht: Niklas Plutte - Weiterbildung für Online Marketing Manager: Felix Beilharz

Online-Marketing-Konzeption

Ein Online-Marketing-Konzept ist ein durchdachter Fahrplan. Dieser Fahrplan ermöglicht den optimalen Einsatz von Marketingbudget vor dem Hintergrund zuvor definierter Ziele. Er verhindert Budgetverschwendung und erleichtert den optimalen Ressourceneinsatz. Der Prozess der Online-Marketing-Konzeption beschreibt den Weg zum Konzept. Online-Marketing ist ein Kernbaustein der »digitalen Transformation«. Unter allen Herausforderungen, denen Unternehmen aller Art derzeit gegenüberstehen, stellt der Megatrend »digitale Transformation« zweifellos die größte dar. Kein Unternehmen kann sich dem auf Dauer entziehen. Die Fülle digitaler Anforderungen, mit denen sich Unternehmen heute konfrontiert sehen, ist immens. Vielfach muss das Marketing an das veränderte Kundenverhalten und die neuen Erwartungen der Kunden angepasst werden. Es müssen neue Strategien entworfen und Marketingbudgets umverteilt werden. Und das alles in einer rasenden Geschwindigkeit. Viele Unternehmen haben Schwierigkeiten, diesem Tempo zu folgen. Online-Marketing ist komplex und vielschichtig. Es unterliegt ständigen Änderungsprozessen. Gleichzeitig werden die Zyklen, in denen Neuerungen etablierte Verfahren infrage stellen, immer kürzer. Es ist daher schwierig, Online-Marketing zielführend und gewinnbringend einzusetzen. Es lauern viele Risiken und Fallstricke. Gerade in der heutigen Zeit ist deshalb ein durchdachtes und strukturiertes Online-Marketing-Konzept ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Es gibt viele Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit, die gezeigt haben, dass blinder Aktionismus im Online-Marketing wenig erfreuliche Ergebnisse liefert (um es diplomatisch auszudrücken). In diesem Buch erhält der Leser viele Anregungen und Beispiele für eine strukturierte Herangehensweise an die Planung und Steuerung von Online-Marketing-Aktivitäten. Ein strukturierter, konzeptionell durchdachter Ansatz hat gegenüber ad hoc-Aktionen und weniger strukturierten Herangehensweisen große wirtschaftliche Vorteile. Heute führen viele Unternehmen bereits Online-Marketing-Maßnahmen durch. Fast alle Unternehmen erheben Daten über ein Webanalysewerkzeug. Sehr häufig ist dieses Google Analytics. Aber wie viele Unternehmen arbeiten wirklich mit diesen Daten? Wie viele Unternehmen stellen sich bereits bei der Planung von Aktivitäten die Frage nach den relevanten KPIs? Im Grunde fängt eine strukturierte Herangehensweise bereits bei der Definition der Ziele und KPIs an. Bei einigen Teildisziplinen des Online-Marketings stiegen die Preise aufgrund des Konkurrenzdrucks in schwindelerregende Regionen. Es kommen ständig neue Aspekte und Erkenntnisse hinzu. Das Werk weckt ein Bewusstsein und zeigt Lösungsansätze auf für ein gewinnbringendes Vorgehen in Bezug auf die Planung und Durchführung von Online-Marketing-Maßnahmen. Gleichzeitig wird für Chancen auf Basis aktueller Entwicklungen sensibilisiert. Aufgrund der Schnelllebigkeit im Online-Marketing hat sich der Autor dazu entschieden, das Werk im Print-on-Demand-Verfahren zu veröffentlichen und es mit multimedialen Inhalten anzureichern. Insofern ist dieses Buch also kein „normales“ Buch. Durch Print-on-Demand ist es nun möglich, in wesentlich kürzeren Zyklen Aktualisierungen zu veröffentlichen - auch unterjährig. Ohne Zweifel kann bei der Wissensvermittlung durch die gleichzeitige Ansprache mehrerer Sinnesorgane ein positiver Effekt erreicht werden. Dieses Buch enthält zahlreiche Servicelinks zu weiterführenden Informationen, zu Videos und zu eigens erstellten Screencasts.

Digitale Marketing Evolution wer klassich wirbt stirbt

Digitale Marketing Evolution - Wer klassich wirbt, stirbt

Der bewährte Begleiter für Ihre erfolgreiche Social-Media-Strategie Messbare Erfolge erzielen mit der richtigen Strategie – mit vielen Praxisbeispielen Spannende Social-Media-Inhalte konzipieren, planen und verbreiten Inkl. Snapchat, Facebook Live, Monitoring, Influencer Marketing u. v. m. Die Social-Media-Experten Anne Grabs, Elisabeth Vogl und Karim-Patrick Bannour zeigen Ihnen, dass es für Unternehmen jeder Branche und jeder Größe interessant ist, in Social Media aktiv zu werden. Folgen Sie der Erfolgsstrategie der Autoren: Was sind Social Media und welche Chancen bieten sie? Welche Ziele können Sie erreichen? Welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden? Welche Schritte müssen in welcher Reihenfolge erfolgen? Welche Gefahren drohen und wie können Sie diese Gefahren minimieren? Follow me! liefert Ihnen praktische Tipps mit zahlreichen Best Practices sowie Praxiseinblicken und Erfahrungswerten von Social Media Managern. Inkl. Strategien zum mobilen Marketing, Empfehlungsmarketing, Crowdsourcing, Social Commerce, Pinterest, Snapchat, Persicope, Rechtstipps u. v. m. Aus dem Inhalt: Facebook, Google+, Twitter, YouTube, Xing, Blogs, Foren und Bewertungsplattformen Alle wichtigen deutschsprachigen Plattformen Social-Media-Strategien Controlling Social Media Monitoring und Erfolgsmessung Reputation Management Innovationsmanagement und Crowdsourcing Mobile Social Marketing und Mobile Commerce Social Search, Social Commerce und Facebook Commerce Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Think-Content-Content-Strategie-Content-Marketing-texten-fuers-web

Follow Me - Erfolgreiche Social Media Strategie

Content-Marketing ist eines der großen Zukunftsthemen der Branche, wenn es um überzeugende Online-Marketing-Strategien geht. Profitieren Sie von dem Expertenwissen aus erster Hand unserer Autorin und lernen Sie, wie Sie erfolgreiche Content-Strategien für Ihr Online-Unternehmen entwickeln, Content-Strategien für Webseiten erfolgreich planen und umsetzen und erhalten Sie Ideen und Anregungen für effizientes Content-Marketing und spannende Umsetzungen. Dabei werden sowohl Lösungen für B2B und B2C vorgestellt. Dabei kommt auch das notwendige Rüstzeug nicht zu kurz. Unser Buch wird Ihnen helfen, qualitativ hochwertige Webtexte zu erstellen; Sie erfahren, was ein guter Webtexter leisten muss und wie Sie den wirtschaftlichen Wert guter Texte erkennen können. Unsere Autorin beantwortet Ihnen damit umfassend alle Fragen, die im Umgang mit Content-Marketing auftauchen, angefangen bei der Strategie und Planung bis zur Erstellung und zum Monitoring. Das Buch ermöglicht Berufseinsteigern einen schnellen Zugang zur Thematik und Profis finden viele Impulse und Anregungen für die eigene Arbeit. Aus dem Inhalt:

  • Website-Content aus allen Blickwinkeln
  • Unterschiedliche Content-Arten
  • Zielgruppen relevante Content-Ideen
  • Content-Marketing-Aktionen aus der Praxis
  • Die richtige Content-Strategie
  • Launch- und Relaunch-Projekte
  • Zielgerichteter Auf- und Ausbau von Web-Inhalten
  • Content im Tagesgeschäft organisieren
  • Gute Texte erstellen - Usability und Design
  • Das Handwerk des Webtextens

Online-PR für Unternehmen

Storytelling für Unternehmen

Storytelling für Unternehmen: Mit Geschichten zum Erfolg in Content Marketing, PR, Social Media, Employer Branding und Leadership

Storytelling als Basis für modernes Content Marketing Wirkung und Erzählformate guter Geschichten. Zahlreiche anschauliche Beispiele und praktische Checklisten zur Ideenfindung Unternehmen stehen vor einer der größten Herausforerung der letzten 100 Jahre. Alte Werbeformen wirken nicht mehr. Unternehmen, die bestehen wollen, sind herausgefordert neue Kommunikationsformen zu entwickeln.

Follow-me-Social-Media-Buch

Follow Me - Erfolgreiche Social Media Strategie

Der bewährte Begleiter für Ihre erfolgreiche Social-Media-Strategie
Messbare Erfolge erzielen mit der richtigen Strategie – mit vielen Praxisbeispielen
Spannende Social-Media-Inhalte konzipieren, planen und verbreiten. Inkl. Snapchat, Facebook Live, Monitoring, Influencer Marketing u. v. m.
Die Social-Media-Experten Anne Grabs, Elisabeth Vogl und Karim-Patrick Bannour zeigen Ihnen, dass es für Unternehmen jeder Branche und jeder Größe interessant ist, in Social Media aktiv zu werden.
Folgen Sie der Erfolgsstrategie der Autoren:

  • Was sind Social Media und welche Chancen bieten sie?
  • Welche Ziele können Sie erreichen?
  • Welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden?
  • Welche Schritte müssen in welcher Reihenfolge erfolgen?
  • Welche Gefahren drohen und wie können Sie diese Gefahren minimieren?

    Follow me! liefert Ihnen praktische Tipps mit zahlreichen Best Practices sowie Praxiseinblicken und Erfahrungswerten von Social Media Managern. Inkl. Strategien zum mobilen Marketing, Empfehlungsmarketing, Crowdsourcing, Social Commerce, Pinterest, Snapchat, Persicope, Rechtstipps u. v. m.

Mitarbeiter & Faktor Mensch

Reinventing-Organizations

Reinventing Organizations: Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit

Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.

Das-kollegial-gefuehrte-Unternehmen

Das kollegial geführte Unternehmen: Ideen und Praktiken für die agile Organisation von morgen

„Mitarbeiter wählen ihren Chef, stellen neue Kollegen ein und legen ihr Gehalt gemeinsam fest. Was für viele abenteuerlich klingt ist in einigen Unternehmen schon Realität. Bernd Oestereich gab den Mitarbeitern in seinem Unternehmen mehr Macht, weil das wirtschaftlich sinnvoll ist.“ Catherine Hoffmann, Süddeutsche Zeitung, Wirtschaftsredaktion Als wir Mitte der 2000er-Jahre bemerkten, wie die traditionelle Organisations- und Führungspraxis in unserem eigenen Unternehmen immer weniger zu den Markterfordernissen und Mitarbeiterbedürfnissen passten, fehlten uns noch belastbare Vorbilder und Modelle für eine andere Praxis. Bevor deshalb Führung zum selbstverständlichen Teil der Arbeit eines jeden Kollegen werden konnte, mussten wir viel experimentieren, passende Theorien finden und zahlreiche eigene Praktiken und Prinzipien entwickeln. Wie tief wir alle von einem an exklusiven Führungskräften orientierten Organisationsdenken geprägt waren, wurde uns erst richtig bewusst, nachdem wir 2012 auf das Grundprinzip „Führungsarbeit statt Führungskräfte“ umstellten. Die Essenz unseres Erfahrungswissens aus verschiedenen eigenen, befreundeten und von uns beratenen Organisationen in diesem Buch mögen anderen helfen, nicht alles neu erfinden zu müssen. Dennoch braucht jeder Übergang seine Zeit. Nicht nur um die individuell passenden Praktiken zu finden, sondern vor allem auch, um neue Haltungen und Denkmodelle zu erkunden und einzuüben.

Szenarien-einer-digitalen-welt

Szenarien einer digitalen Welt - heute und morgen: Wie die digitale Transformation unser Leben verändert

Digitale Transformation: Wo stehen wir? Was verändert sich? Wo geht die Reise hin? Dieses Buch ist ein einzigartiger Überblick über das, was die digitale Entwicklung in der Gesellschaft, Wirtschaft und Politik global verändert und weiter verändern wird! Mit konkreten Beispielen, visualisierten (Zukunfts-)Szenarien und visionären Ausblicken liefert das Buch eine fundierte Grundlage für individuelle und strategische Entscheidungen und Ideen, wohin die Reise gehen soll. • Fundierte Analysen gepaart mit positiven und kritischen Positionen • Neueste Entwicklungen, Trendanalysen und Handlungsempfehlungen • Vermittelt eine komplexe Materie äußerst anschaulich und unterhaltsam • Ausgewogene, interdisziplinäre und multithematische Perspektive • Digitales Begleitmaterial zu aktuellen Entwicklungen • Extra: E-Book inside • Mit einem Geleitwort von Dr. Mark Mattingley-Scott Was bedeutet „Digitale Transformation“, wie und wo äußert sie sich? Wie wirken sich bereits heute Hardware, Software und digitale Services auf uns, unser privates, geschäftliches und gesellschaftliches, kulturelles und politisches Umfeld aus? Wie beeinflussen sie unsere sozialen Beziehungen, unsere Arbeit, Mobilität, unser Zuhause, Gesundheits-, Freizeit-, Medien-, Konsumverhalten und Engagement? Was verändert sich, was entsteht, was verschwindet und worauf können oder müssen wir uns einstellen und was können und sollten wir tun? Diese Fragen stehen in diesem Buch im Mittelpunkt.

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

Think new! 22 Erfolgsstrategien im digitalen Business

Apple, Google, Facebook und Amazon sind die Leitbilder vieler Manager wenn es darum geht, den digitalen Wandel zu gestalten. Aber nur ganz wenigen scheint es zu gelingen, den Erfolg dieser Giganten nachzubilden. Was machen Apple und Co "richtig"? Die Autoren haben 22 Erfolgsprinzipien ermittelt, auf denen der Erfolg dieser Unternehmen basiert. Das Buch stellt nun diese Prinzipien theoretisch fundiert und praxisorientiert dar. Viele Beispiele und konkrete Tipps erleichtern den Transfer in die eigene unternehmerische Praxis.

Digitaler Darwinismus

Dieses Buch liefert wertvolle Hilfestellungen und Denkanstöße, um kreative Lösungsprozesse im Unternehmen anzustoßen. Die Autoren präsentieren Best Practices und machen Mut, eigene Ideen auszuprobieren, solange der Markt Fehler noch verzeiht. Sie zeigen, wie man den Herausforderungen begegnet, die mit der zunehmenden Digitalisierung, den sozialen Netzwerken, dem steigenden mobilen Zugriff auf das Internet und der Entstehung von Big Data in Verbindung mit leistungsstarken Cloud-Technologien auf uns zukommen. Denn: Wissen Sie, welche Gefahren und Chancen mit der zunehmenden Digitalisierung von Produkten und Services einhergehen, welche Macht den sozialen Medien innewohnt und wie diese bestehende Geschäftsmodelle aushebeln und Marken gefährden – aber auch zum globalen Erfolg verhelfen können?In der zweiten, vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage haben Ralf T. Kreutzer und Karl-Heinz Land weitere Treiber des digitalen Darwinismus identifiziert. Integriert wurden: die weiter steigende Dynamik in der Vernetzung von Menschen, Dingen und Services; gravierende Innovationssprünge mit neuen Lösungskonzepten; die steigende Bedrohung „etablierter“ Anbieter und tausend neue Chancen für Innovatoren, Kreative und Mutige, die die Zeichen der Zeit erkennen und nutzen. Außerdem wurde das für eine digitale Transformation unverzichtbare Aufgabenfeld Change-Management umfassend integriert.

Digital-Innovation-Playbook

Digital Innovation Playbook. Das unverzichtbare Arbeitsbuch für Gründer, Macher und Manager

Das Handbuch für Innovationen in der digitalen Welt
Das Digital Innovation Playbook ist das erste komplette Handbuch für alle, die Innovation betreiben-geschrieben von einer der renommiertesten Innnovationsschmieden unserer Zeit. Es ist eine Weiterentwicklung des Design Thinkings und begreift sich wie kein zweites als Arbeitsbuch für die Praxis. Die Vorbereitung, Durchführung und Weitergabe von Innnovationen werden damit vollständig und systematisch ermöglicht. Dafür stellt das Buch neben einer Vielzahl von Tools und Methoden ein von der Innovationsberatung Dark Horse Innovation speziell entwickeltes Framework bereit-das Innovation Board. Es ist zugleich taktischer Rahmen und Spielanleitung für Innovation. Das Digital Innovation Playbook sagt Gründern und Praktikern in Unternehmen genau, was die für sie jeweils besten Spielzüge sind, um Innovation erfolgreich zu entwickeln und umzusetzen. Daneben zeigt es Managern, wie sie den Innovationsprozess anstoßen, begleiten und in die Umsetzung überführen können. Nicht zuletzt erhalten Innovationsteams und Manager mit dem Innovation Board ein Kommunikationsinstrument, das Missverständnisse ausschließt. Es definiert klare Ergebnisschritte und bietet einheitliche Übergabeformate. Das Innovation Board garantiert jederzeit Überblick und Struktur in der Innovationsentwicklung. Mit seinem innovativen Design, seiner sorgfältigen Leserführung in Text und Layout sowie vielen Grafiken und Vorlagen, die zum Download bereitgestellt werden, setzt dieses Buch ganz auf praktische Handhabbarkeit und schnelle Umsetzung. Es ist auch ein Buch für den Schreibtisch - aber vor allem für den täglichen Einsatz in der Innovationswerkstatt. Mit dem Digital Innovation Playbook wird Innovationsentwicklung so spielerisch einfach und erfolgreich wie nie zuvor!

Deutschland 4.0: Wie die Digitale Transformation gelingt

"Dieses Buch zeigt, wie Deutschland als führende Industrienation auch in der Digitalen Wirtschaft ein starker Player werden kann. Deutschland verfügt über unzählige Weltmarktführer in den klassischen Wirtschaftsbranchen, bisher aber über keinen digitalen Champion. Die großen Player aus dem Internet wie Google, Facebook & Co. dringen zunehmend auch in die realen Wirtschaftsbranchen ein und wollen hier die Spielregeln verändern. Vor diesem Hintergrund analysieren Tobias Kollmann und Holger Schmidt die Rahmenbedingungen eines digitalen Wandels für unsere Wirtschaft und Gesellschaft, beleuchten die aktuellen Entwicklungen und geben Hinweise auf die notwendigen Änderungen für die Zukunft. Im Zentrum stehen die Fragen: Was haben wir aus der bisherigen Digitalisierung gelernt? Wie sieht die aktuelle Digitale Transformation unserer Wirtschaft und Gesellschaft aus? Was ist zu tun, damit wir in Zukunft im digitalen Wettbewerb einen starken Stellenwert erreichen? Oder kurz gesagt: Wie muss ein digitaler Masterplan für Deutschland aussehen?

Digital-Business-Modelling

Digital Business Modelling: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln und strategisch verankern

Mit dem Digital Value Creation-Framework erhalten Sie ein Modell an die Hand, mit dem Sie erfolgreiche, neue digitale Geschäftsmodelle entwickeln und bestehende überprüfen können. Finden Sie heraus, was Kunden wirklich wollen! - Konkrete Vorgehensweise für digitale Geschäftsmodelle - Alles Wissenswerte rund um die digitale Ökonomie - Mit besonders anschaulicher Darstellung und zahlreichen Praxisbeispielen Die Veränderungen durch die Digitalisierung sind fundamental, disruptiv und revolutionär. Für Unternehmen bieten sich hier enorme Risiken, aber auch enorme Chancen. Die zentrale Frage lautet: Wie kann in einer digitalen und immateriellen Netzwerk-Ökonomie Wert geschaffen werden? Dieses Werk vermittelt das relevante Basiswissen rund um digitale Geschäftsmodelle und stellt das Tool „Digital Value Creation Framework“ (DVC-Framework) vor. Mithilfe des DVC-Frameworks können neue und werthaltige Transformationsansätze entwickelt und realisiert werden. Aber auch vorhandene Geschäfts- beziehungsweise Organisationsmodelle können auf Werthaltigkeit hin überprüft und weiterentwickelt werden. Der Leser erhält eine konkrete Vorgehensweise, wie das Tool zielsicher im eigenen Unternehmen und bei der Suche nach neuen Modell-Designs eingesetzt werden kann. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen das Werk und erleichtern den Praxistransfer.

Digital-Disruption

Digital Disruption: Wie Sie Ihr Unternehmen auf das digitale Zeitalter vorbereiten

Disruption ist „kreative Zerstörung“. Altes wird zerstört, Neues – Besseres oder Anderes – entsteht. Die digitale Transformation verändert Märkte und Unternehmen radikal und umfassend. Viele dieser Veränderungen sind disruptiv und zerstören Bestehendes und Funktionierendes. Aber es entsteht auch Neues. Noch nie waren aber auch die Gefahren so groß, von neuen, disruptiven Geschäftsmodellen und Konkurrenten vom Markt gedrängt zu werden. Dieses Buch widmet sich der digitalen Transformation. Es zeigt Muster auf und gibt Antworten auf die folgenden Fragen: – Welche Entwicklungen zeichnen sich ab? – Welche Risiken, aber auch welche Chancen ergeben sich daraus für Unternehmen? – Wie verändert Digitalisierung die Geschäftslogik eines Unternehmens? – Wie können Unternehmen die digitalen Transformation meistern?

 

Noch nie waren aber auch die Gefahren so groß, von neuen, disruptiven Geschäftsmodellen und Konkurrenten vom Markt gedrängt zu werden.
Dieses Buch widmet sich der digitalen Transformation. Es zeigt Muster auf und gibt Antworten auf die folgenden Fragen:
– Welche Entwicklungen zeichnen sich ab?
– Welche Risiken, aber auch welche Chancen ergeben sich daraus für Unternehmen?
– Wie verändert Digitalisierung die Geschäftslogik eines Unternehmens?
– Wie können Unternehmen die digitalen Transformation meistern?

Das könnte Sie auch interessieren

Über den Autor

Peter@Wandel administrator

    Schreibe eine Antwort

    *