Title 2016

Digitalisierung – Meister der Nische

Das Internet für die Massen beherrschen amerikanische Konzerne wie Google oder Amazon. Doch bei der Digitalisierung der Industrie spielen deutsche Spezialisten weltweit ganz vorne mit.
[Weiterlesen auf Zeit.de]

BIM als Treiber der Digitalisierung am Bau

Die Digitalisierung am Bau ist vielschichtig. Ein nicht ganz unwesentlicher Aspekt ist dabei das Building Information Modeling, kurz BIM. Mit dieser standardisierten Prozessoptimierung kann nicht nur Zeit und Geld eingespart werden, mit BIM kann auch die Qualität verbessert werden. Damit hilft BIM nicht nur die Digitalisierung am Bau zu stärken, sondern unterstützt auch die Einführung neuer Technologien. Building Information Modeling (BIM) wird von vielen als Sinnbild für die Digitalisierung am Bau gesehen.

[Weiterlesen auf Meistertipp.de]

Bitkom: Hälfte der deutschen Unternehmen fehlt Digitalstrategie

Volle Auftragsbücher können für Unternehmen auch gefährlich sein. Sie halten davon ab, die moderne Wirtschaft von morgen zu planen. Der Zug in die Digitalisierung dürfe aber nicht verpasst werden, warnt der IT-Branchenverband Bitkom.

[Weiterlesen auf heise.de]

Digitalisierung verunsichert die Baubranche

Die Digitalisierung ist mittlerweile auch in der Immobilien- und Baubranche angekommen. Doch vielfach ist noch unklar, wie genau darauf zu reagieren ist und welche neuen Geschäftsmodelle möglich sind. Eine Umfrage des Beratungsunternehmens Drees & Sommer bestätigt die Ratlosigkeit der Branche. Zwar haben einige Unternehmen bereits digitale Tools wie BIM im Einsatz, doch die Mehrheit der Betriebe weiß mit der Digitalisierung noch nichts anzufangen.

[Weiterlesen auf meistertipp.de]